Lektorat Belletristik

inklusive Korrektorat


Romane, Erzählungen, Kurzgeschichten, Anthologien, Biografien
Zielgruppen: Verlage und Autoren, z.B. Selfpublisher

Sprachliche Überarbeitung

- Schreibstil, Satzbau und auf das Genre abgestimmte Wortwahl 
- realistische, jeweils passende Dialoge
- Passivsätze umformulieren
- Wiederholungen, Redundanzen und Füllwörter vermeiden
- überflüssige Adjektive entfernen
- Sätze verständlich und gut lesbar formulieren 
- Tempusfehler korrigieren
- Textkohärenz
- Korrektorat hinsichtlich Rechtschreibung, Zeichensetzung und
  Grammatik

 

Inhaltliche Überprüfung


- Textaufbau 

- Schlüssigkeit und Nachvollziehbarkeit des Plots

- inhaltliche Wiederholungen

- Spannungsbogen halten

- zentraler Konflikt und dessen Auflösung

- Figuren

   -  Entwicklung

   -  Authentizität

   -  plausibles Handeln

   -  Möglichkeit der Identifikation von Leserinnen und Lesern mit den         Figuren 

- Erzählperspektive

   -  Erzählperspektive durchgängig einhalten 

   -  bei mehreren Erzählperspektiven den Sinn hinterfragen


Schlussredaktion


Ergänzend zum Lektorat biete ich eine Schlussredaktion (Endkorrektur, Fahnenkorrektur) an.

 

 

Auftragsbearbeitung 


Senden Sie mir bitte Ihren Text via E-Mail, mit dem Hinweis, ob Sie ein Korrektorat oder ein Lektorat (enthält ein Korrektorat) wünschen und welchen Zeitrahmen Sie vorgeben.
Ihre Daten behandele ich vertraulich. 
Wahlweise können Sie mich mit dem Lektorat des ganzen Manuskripts, einzelner Szenen oder Kapitel beauftragen. Auf Wunsch beurteile ich auch die Stimmigkeit Ihres Plots.
Basierend auf Ihren Wünschen erhalten Sie ein kostenloses Angebot über den Gesamtpreis, der auf dem Honorar je Normseite und der Zahl der Normseiten basiert.
Voraussetzung für den Start der Bearbeitung ist Ihre schriftliche Bestätigung des Auftrags via Mail.
Den überarbeiteten Text liefere ich spätestens zum vereinbarten Zeitpunkt.

Da ich Ihren Text in Word bearbeite, haben Sie die Wahl zwischen eingearbeiteten, nicht sichtbaren oder nicht nachvollziehbaren Korrekturvorschlägen. Diese markiere ich direkt im Word-Dokument, damit Sie sehen, welche Worte, Sätze oder Absätze ich optimiert habe. Sollte es notwendig erscheinen, meine Änderungsvorschläge zu erläutern, finden Sie diese in seitlichen Kommentaren. Das erleichtert Ihnen die Entscheidung, meine Vorschläge anzunehmen oder abzulehnen.


https://warmbold-krimi.jimdo.com